Logo der Edith Stein Schule

Die Edith Stein Schule in Freiburg im Breisgau

Schule für Agrarwirtschaft, Hauswirtschaft, Gesundheit, Pflege und Sozialpädagogik

Handschlag-Projekte //

516 Spargel SandbieneWie kann die seltene Spargel-Sandbiene von der Landwirtschaft profitieren?
Wie kann der Landwirt ein „Wäldchen“ erhalten, das in der weiten Ackerlandschaft einen besonderen ökologischen Wert hat?


Kleine Bausteine wie diese können eine große Wirkung zum Vorteil aller entfalten:

Viele Maßnahmen zur Verbesserung der Produktionsstandards in der Landwirtschaft werden staatlich gefördert. Allerdings existiert ein Füllhorn weiterer sinnvoller Maßnahmen, die zu einer lebenswerten Natur beitragen würden.

Seit 2017 nimmt die Jahrgangsstufe 1 der Agrarwissenschaftlichen Gymnasien im Rahmen des Seminarkurses am landesweiten Wettbewerb der Agrarwissenschaftlichen Gymnasien teil.

Eine Kooperation mit der Ökostation in Freiburg ist in Arbeit ...

Seit vielen Jahren wird an der Edith-Stein-Schule eine Aquaponik-Anlage betrieben, die 2016 von TG Umwelttechnik an der Friedrch-Weinbrenner-Schule entwickelt wurde. Hier wird Fischzucht (Karpfen, Nilbarsche oder Tilapien (Buntbarsche)) mit Pflanzenanbau (Tomaten oder Kräuter) kombiniert und so ein umweltschonender und effektiver Stickstoffkreislauf ermöglicht.